Download Apache 2.2: Das umfassende Handbuch, 3. Auflage by Sascha Kersken PDF

By Sascha Kersken

Show description

Read Online or Download Apache 2.2: Das umfassende Handbuch, 3. Auflage PDF

Similar german_3 books

Karriereberatung. Coachingmethoden für eine kompetenzorientierte Laufbahnberatung, 2. Auflage

Der Wandel von der stabilen Erwerbsbiografie zur instabilen Patchworklaufbahn verlangt von Karriere- und Berufsberatern eine besondere Herangehensweise. Die Autoren stellen Coaching-Methoden vor, die Personen in beruflichen Umbruchsituationen bei der aktiven Gestaltung des Berufswegs helfen und vorhandene Ressourcen aktivieren.

Grundkurs Theoretische Physik: 4 Spezielle Relativitätstheorie Thermodynamik

InhaltSpezielle Relativit? tstheorie: Grundlagen - Kovariante vierdimensionale Formulierung - Thermodynamik: Grundbegriffe - Haupts? tze - Thermodynamische Potentiale - Phasen und Phasen? berg? ngeZielgruppeStudenten der Physik im Grundstudium? ber den Autor/HrsgProf. Dr. Wolfgang Nolting arbeitet auf dem Gebiet der Festk?

Extra resources for Apache 2.2: Das umfassende Handbuch, 3. Auflage

Sample text

De. de. de. de. de. de. Es gibt noch zahlreiche andere Typen von Resource Records. Beispielsweise wurde hier nicht auf die recht komplexe DNS-Konfiguration für IPv6 eingegangen. Wenn Sie selbst für die Verwaltung Ihrer DNS-Zonen verantwortlich sind und öffentliche Nameserver betreiben müssen, kommen Sie nicht umhin, sich entsprechende Literatur zu beschaffen. 3 TCP/IP-Diagnose und -Fehlersuche Beim Arbeiten mit TCP/IP-Netzwerken kommt es mitunter zu Ausfällen und sonstigen Problemen. Einige einfache Programme, die zur TCP/IP-Implementierung fast aller Betriebssysteme gehören, ermöglichen die Diagnose solcher Schwierigkeiten.

3 Einen CNAME-Record (Canonical Name; ein Alias, der auf einen anderen Hostnamen verweist) dürfen Sie in diesem Zusammenhang nicht verwenden. de. de Wenn das Ziel des Alias-Records (der Hostname auf der rechten Seite) sich in einer anderen Zone befindet als der Alias-Name, muss dieser Record in der Zone stehen, in die der Alias-Name gehört. Sie können sogar über die Zonendaten bereits eine triviale Form von Load-Balancing vornehmen. de. de. de. 5 Die IP-Adressen der Webserver werden dann im sogenannten Round-Robin-Verfahren (reihum) ausgegeben.

2 1 nslookup Das Programm nslookup befragt einen Nameserver nach der IP-Adresse zum angegebenen Hostnamen oder umgekehrt. Dabei muss die IP-Adresse des befragten Nameservers angegeben werden, sofern in der TCP/IP-Konfiguration des Betriebssystems keine festen Nameserver angegeben wurden. 71 Das Programm dig dient ebenfalls dem Befragen von Nameservern, gibt aber ausführlichere Antworten. Beispielsweise kann die Art von DNS-Resource-Records angegeben werden, nach denen gesucht wird. de. de. de. de.

Download PDF sample

Rated 4.29 of 5 – based on 16 votes